JFK,

John Fitzgerald Kennedy, war als

Politiker der Demokratischen Partei

von 1961 bis 1963 der 35. Präsident

der Vereinigten Staaten von Amerika

John F. Kennedy: „Wir fliegen zum Mond, weil es schwer ist.“ (audio 12.09.1962 – 1,41 Min.)

John F. Kennedy überzeugt den Kongress von der Mondmission (audio 25.05.1961 – 1,43 Min.)

Mondlandefähren ab Apollo 11

Raketengrundgleichung – damit eine Rakete überhaupt die Erde verlassen kann

Diese Fakten beweisen: Die Mondlandung war kein Fake

Ein Moment der Geschichte – die Mondlandung (ZDF – Terra X – vom 08.05.2022 – Dauer 43 Minuten)

(Keine) Mondlandung: Die gefälschte Fälschung

Astronaut Charles M. Duke und das Abenteuer Apollo | SWR Doku (44,51 Min.)

Warum ist mir dieser Beitrag über

den „Flug zum Mond“ so wichtig?

Es geht mir bei diesem eindrücklichen Beispiel eigentlich nur um das Thema der „Überwindung von UNMÖGLICHEM!“ – Wie oft sagen wir: „das ist unmöglich! Oder das geht nicht! Schon das Credo von JFK, dem 35sten amerikanischen Präsidenten in seiner Rede vom 12.09.1962 war, dass die USA „nicht zum Mond fliegt, weil es leicht ist, nein, sondern weil es schwer ist!“ – Trauen wir doch unserem Schöpfer des/der Universums/Universen und allem was dazu gehört zu, dass ER auch durch uns Menschen, also durch Dich und mich UNMÖGLICHES möglich machen kann! Jesus, der Sohn des Schöpfers, hat zu seinen Mitarbeitern gesagt, dass sie noch „Größeres“ erreichen werden als er es schon in seiner Funktion konnte! Er wurde ermordet und stand am dritten Tag von den Toten auf! JESUS LEBT! – Etwas UNMÖGLICHES! Ist das nicht wunderbar? – Sie lesen richtig: WUNDERBAR! Im Wort „Wunder“ steckt einfach die ÜBERWINDUNG von Unvorstellbarem, Unglaublichem, Unmöglichem, Unfassbarem, Unerreichbarem. Aber gerade diese werden durch das „Wunder“ – also durch die Kraft des Schöpfers – unseres Gottes – möglich. Dazu ist die Voraussetzung, dass Du Dich dieser Kraftquelle auch bedienst! Lasse Jesus Christus in Dein Leben und mache ihn zur NUMMER 1 ! Jesus möchte mit Dir gemeinsam Dein Leben gestalten und ER hat einen Plan für Dich und möchte ihn gerne mit Dir gestalten….! Also dann können auch „Wunder“ in Deinem Leben geschehen. Lass Jesus in Dein Leben! Sprich mit und zu IHM! Er wird sich bei Dir melden! Garantiert! Versuchs einfach! Er wird Dich nicht enttäuschen!